Stutenmilch Hof Mühlematt   

Anwendung    

 

Weitere Themen auf unserer  Webseite Stutenmilchhof.ch:


  Stutenmilch

  Angebot

  Anwendung

  Besonderes

  Genuss

  

Verkauf von Pferden

Über uns und unsere Pferde

Kontakt



 
Wie wendet man die Stutenmilch an?

Das Trinken von Stutenmilch  
Tägliches Trinken von ¼ Liter Stutenmilch mindestens über 2-6 Monate oder länger. Die Trinkkur ist den Stutenmilchkapseln vorzuziehen, weil der geschwächte Körper viele Nährstoffe benötigt um wieder gesund zu werden. 2,5 dl Stutenmilch enthalten den Inhalt von über 60 Stutenmilchkapseln (d.h. 25000mg (25g) Stutenmilchpulver).

Stellen Sie den Stutenmilchbeutel in einen Messbecher über Nacht in den Kühlschrank. So können Sie die Milch am Morgen kühl geniessen.

Wir haben uns für kochfeste Vakuumierbeutel aus Umweltschutzgründen entschieden, zudem ist die visuelle Kontrolle der Stutenmilch stets vorhanden.

Stutenmilch die über 6 Monate eingefroren ist, muss man gut schütteln damit sich das Eiweiss wieder mit der Milch verbindet bei Milch die erst ein paar Monate eingefroren ist, ist dies nicht nötig.


Das Aufsprühen von Stutenmilch
Täglich 1-2x einsprühen z.B. schlecht heilender Wunden oder eines Ekzems.

     

 

   © 2006 by Hof Mühlematt  info@stutenmilchhof.ch